Hinweis: Der Winner X1 ist wieder auf Lager! Jetzt bestellen

Hoe kies je een goede gaming monitor?

Wie wählt man einen guten Gaming-Monitor aus?

5 min Lesezeit

Wenn Sie auf der Suche nach einem Gaming-Monitor sind, wie treffen Sie die richtige Wahl? 144 Hertz, 27 Zoll, QLED; Woher wissen Sie, was für Sie relevant ist? Und was ist mit G-Sync oder FreeSync? Danach wissen Sie genau, welchen Monitor Sie haben sollten, alle wichtigen Spezifikationen werden nacheinander erklärt.

Auswahl eines Gaming-Monitors 

Bei der Auswahl Gaming-Monitor Es ist wichtig, dass Sie wissen, was Sie brauchen. Es spielt eine große Rolle, welche Art von Spielen Sie häufig spielen und worauf Sie großen Wert legen. Wir erklären Ihnen die folgenden Punkte und warum sie für Sie wichtig sein können.

  • Sollte ich mich für einen G-Sync- oder FreeSync-Monitor entscheiden?
  • Welche Reaktionszeit benötige ich?
  • Was sagt das Gremium?
  • Ist ein besonders scharfes Bild wichtig?
  • Warum ein HDR-Monitor?
  • Wofür benötigen Sie einen Ultra-Wide-Monitor?
  • Machen PC- oder Konsolenspiele einen Unterschied? 

G-Sync und FreeSync

Der größte Unterschied zwischen G-Sync und FreeSync ist die Kompatibilität mit der Grafikkarte. G-Sync ist von NVIDIA und funktioniert daher nur, wenn Ihr Computer über eine NVIDIA-Grafikkarte verfügt. FreeSync ist von AMD und funktioniert daher nur mit einer AMD-Grafikkarte. Ein weiterer Unterschied zwischen den beiden ist die Bildrate. Die Bildwiederholfrequenz wird beeinträchtigt, wenn die Bildwiederholfrequenz Ihrer Grafikkarte unter das Minimum des Monitors fällt. G-Sync verdoppelt dann die Bildwiederholfrequenz des Monitors, wodurch sichergestellt wird, dass es bei einer niedrigen Bildfrequenz nicht zu Rucklern kommt. FreeSync leistet dies nicht und ist im Vergleich zu G-Sync von Nachteil. 

 

Bildwiederholfrequenz: für flüssige Bilder

Die Bildwiederholfrequenz Ihres Monitors beeinflusst die Darstellung Ihrer Spiele, aber auch Ihre Leistung. Deshalb ist es wichtig, dass Sie das Richtige auswählen. Die gängigsten Bildwiederholfrequenzen sind 60, 75, 144 und 240 Hertz. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl.

  • 60 Hz – Für unerfahrene Spieler, die Abenteuer- und Strategiespiele spielen
  • 75 Hz – Für unerfahrene Gamer, die Shooter und Rennspiele spielen
  • 144 Hz – Für erfahrene Gamer und begeisterte Shooter-Enthusiasten
  • 240 Hz – Für professionelle E-Sport-Spieler

 Spielen Sie Spiele, bei denen sich die Bilder unbedingt flüssig bewegen müssen? Dann empfehlen wir mindestens 144 Hertz. Dies wird Ihnen bei Spielen wie Fortnite oder Call of Duty viel Spaß machen. Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Ihr PC oder Laptop über eine leistungsstarke Grafikkarte verfügt.

 

Reaktionszeit: keine unscharfen Bilder

 Beim Gaming ist eine schnelle Reaktionszeit (bzw. Reaktionszeit) ein Muss. Dies ist die Geschwindigkeit, mit der ein Pixel von Schwarz zu Weiß und wieder zurück wechseln kann. Wenn diese Reaktionszeit zu langsam ist, kommt es zu Nebelbildung (genannt „Ghosting“) und jeder im Spiel wird Sie in Stücke reißen. Eine Reaktionszeit von 5 Millisekunden ist sehr schnell, Sie sollten sie jedoch lieber unter 2 Millisekunden haben.

Wählen Sie ein Gaming-Monitorpanel

Das Panel eines Gaming-Monitors hat viel mit der Qualität und Leistung des Monitors zu tun. Es gibt verschiedene Panels: IPS, TN und VA. Sie alle haben ihre eigenen spezifischen Eigenschaften und Qualitäten. Beispielsweise ist IPS für einen guten Farbumfang bekannt, TN für Geschwindigkeit und VA für das gute Kontrastverhältnis. Es kommt also sehr darauf an, wonach man als Gamer sucht und was ihm am wichtigsten ist.

 

Scharfes Bild: 4K-Gaming-Monitore

Ein 4K-Gaming-Monitor hat eine Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln und wird auch UHD oder 2160p genannt. 4K ist viermal schärfer als Full HD, sodass Sie die Charaktere und Landschaften Ihrer Spiele in gestochen scharfen Details erleben. Auf diese Weise können Sie selbst kleinste Details erkennen und haben eine klarere Sicht auf Ihre Gegner. Spielen Sie eine Weile nicht? Dann schauen Sie sich einen Film in 4K an. Bitte beachten Sie: Um in 4K zu spielen, benötigen Sie ein Spiel, das 4K unterstützt, und eine sehr leistungsstarke Grafikkarte.

Lebendige Farben: HDR-Monitore

Eine der neuesten grafischen Verbesserungen ist High Dynamic Range (HDR). Diese Funktion wirkt sich in vielerlei Hinsicht auf Ihr Spielerlebnis aus: hervorragende Farbleistung, tiefere Sättigung, vielfältigerer Kontrast, hellere Lichter und dunklere Schatten. All diese individuellen Anpassungen bringen Ihr interaktives Erlebnis mit realistischeren und lebensechteren Bildern auf die nächste Stufe. Stellen Sie sicher, dass Ihre Spiele HDR unterstützen, um davon zu profitieren.

Ultrawide-Monitore

Ein Ultrawide-Gaming-Monitor bietet ein Drittel mehr Bildschirmfläche. Auf einem Super-Ultrawide haben Sie die doppelte Bildschirmfläche. Dadurch können Sie Ihr 2-Bildschirm-Setup problemlos ersetzen. Ultrawide-Monitore sorgen für mehr Sichtbarkeit in Ihren Spielen, sofern ein Spiel dies unterstützt. Dies verschafft Ihnen bei Strategiespielen einen zusätzlichen Vorteil, Sie können bei einem Shooter nur ein wenig mehr von Ihrem Spielfeld sehen oder bei FIFA fast das gesamte Spielfeld. Diese Monitore sind es oft auch gebogene Monitore, aber das ist nicht immer der Fall.

Konsolenspiele

Auch Konsolenspieler entscheiden sich für Monitore, um ihre Playstation 4, Xbox One oder Nintendo Switch zu genießen. Im Vergleich zu einem Fernseher weist ein Gaming-Monitor eine geringere Eingangsverzögerung auf, sodass die Wahrscheinlichkeit von unscharfen Bildern geringer ist. Oftmals verfügt ein Monitor auch über spezielle Gaming-Einstellungen. Wenn Sie eine Playstation 4 Pro oder Xbox One besitzen Eine Konsole hat eine Ausgabe von maximal 60 Hertz, sodass Sie keine höhere Bildwiederholfrequenz benötigen.


Blogeinträge

  • Gamestoel versus Bureaustoel: De Ultieme Vergelijking

    , Von Niels Schouten Gaming-Stuhl vs. Bürostuhl: Der ultimative Vergleich

    Lesen Sie mehr 

  • Hoe kies ik de juiste monitor? - Een Complete Koopgids

    , Von Niels Schouten Wie wähle ich den richtigen Monitor aus? - Ein kompletter Kaufratgeber

    Lesen Sie mehr 

  • Geniet van Modern Warfare 3 met de perfecte set-up!

    , Von Michael van de Wetering Genießen Sie Modern Warfare 3 mit dem perfekten Setup!

    Lesen Sie mehr 

Anmeldung

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Sie haben noch kein Konto?
Konto erstellen